KiM Kollegen im Mittelpunkt




Alle Broschüre können Sie per E-Mail bestellen,
>> wolfgang.stellmach@siemens.com
>> marlene.meyer@siemens.com
>> KollegenimMittelpunkt@gmx.de
in den Büros von Wolfgang Stellmach (Geb. 63 Raum 212) oder Marlene Meyer (Geb. 63 Raum 210) abholen oder beim Vorbeigehen einfach am Fenster anklopfen.



 


Besser informiert sein mit unserem neuen 48-seitigen KiM-Wegweiser 2018

Nichts ist so beständig wie der Wandel

Acht Jahre nach der ersten Auflage des "KIM-Wegweisers" im Jahre 2010 freuen wir uns, die nunmehr bereits fünfte Auflage ins Rennen zu schicken.

 


Rund um die Arbeitswelt - Erste Auflage, Mai 2017

Rund um die Arbeitswelt ist eine Sammlung all der Themen aus der Praxis für die Praxis, die innerhalb und außerhalb des Unternehmens für unsere Arbeitswelt von Bedeutung sind und immer wieder benötigt und nachgefragt werden. Sie finden Informationen zu internen Prozessen und Regelungen, aber auch die von dem renommierten Arbeitsrechtler Dr. Niedenhoff erwähnten Grundlagen.

Neu - Auf der KiM-Homepage "http://www.kollegenimmittelpunkt.de/" finden Sie zu allen Themen dieser Broschüre weiterführende Rechtsquellen, Informationen und Verweise wie Betriebsvereinbarungen, GBR-/HR-Rundschreiben, . .
Die weiterführenden Links finden Sie unter "Infos A-Z / Arbeitswelt."

Sie sind an weiteren Themen interessiert?
Sie haben Anregungen und Wünsche zu bestehenden und weiteren Themen?
Dann freuen wir uns auf Ihre Rückmeldung!

 


Burnout: Sind Sie ausgebrannt?

Haben Sie viele Projekt- bzw. Kundentermine und evtl. zusätzlich Personalverantwortung? Dauerhafter Stress kann Sie sowohl physisch als auch emotional ausbrennen, ohne dass sich Unternehmer und Mitarbeiter sofort darüber im Klaren sind. Darf ich Sie nun auf eine Reise mitnehmen, auf der Sie Indi¬zien für Ihr persönliches Burnout-Risiko mit Hilfe von gestellten Fragen und einer Auswertung Ihrer Antworten erfahren können?

 


Mehr Menschlichkeit am Arbeitsplatz

Mancherorts gewinnen wir immer wieder den Eindruck, dass der Mensch überwiegend nur als Ressource gesehen wird, ihm eine überdimensionierte Arbeitslast aufgebürdet wird und der Mensch selbst hinten ansteht. Persönliche Umstände wie Lebensphase, Lebensalter, Beruf und Familie, auch die Sorgen und Nöte von Alleinerziehenden finden zu wenig Berücksichtigung. Das machen wir zum Thema und wollen auf Problemlösungen hinwirken, die auf die spezifischen Situationen der betroffenen Mitarbeiter zugeschnitten sind.

 


Wer ist KiM?

KiM (Kollegen im Mittelpunkt) ist eine Betriebsratsfraktion. Diese Fraktion hat als gemeinsames Ziel die Unterstützung von Kollegen in allen betrieblichen Fragen. An erster Stelle haben wir uns der Sicherung von Arbeitsplätzen verschrieben. Wir begleiten Sie beispielsweise von der Bestandsaufnahme, über die maßgeschneiderte Bildungs- /Veränderungsplanung, -durchführung, bis hin zur Transfersicherung. Wir unterstützen Sie in allen relevanten Situationen.